Shiatsu treatment in pregnancy

Die Behandlung während der Schwangerschaft unterscheidet sich von einer klassischen Shiatsubehandlung. Sie wird je nach Schwangerschaftsabschnitt und auch an die individuellen Bedürfnisse und Beschwerden der Frau angepasst. Es wird sehr sanft mit Halte- und Wiegetechniken und besonderen Meridianen gearbeitet, denn gerade jetzt ist der nährende und beruhigende Aspekt wichtig.

Das Kind wird vom ersten Moment an in die Arbeit miteinbezogen. Somit wird das Vertrauen der Mutter in den eigenen Körper und das Band zwischen Mutter und Kind gestärkt. Die Behandlung selbst findet entweder auf der Matte oder auf dem Shiatsu-Sessel statt. Ich arbeite auch gerne mit Bällen oder behandle bei Bedarf im Vierfüßlerstand, um die Entlastung des Beckens und des Rückens zu fördern. Ich nehme besonders auf eine bestehende Beckeninstabilität Rücksicht.

Darüber hinaus erarbeiten wir gemeinsam auf die Frau abgestimmte Körperübungen, die einfach auch zu Hause durchführbar sind und bei Auftreten von Beschwerden Abhilfe schaffen können. Außerdem fördern die Übungen eine gute Positionierung des Kindes, speziell im letzten Schwangerschaftsdrittel.

Shiatsu kann sehr wirksam und wertvoll bei der Geburt sein. Spezielle Übungen helfen der Frau gut mit den Herausforderungen während der Geburt umzugehen. Ich biete auch Paarsitzungen an, wo der Partner erlernt, wie er die Frau und das Baby bei den einzelnen Geburtsphasen durch Übungen, Griffe und einfühlsame Berührung begleiten und unterstützen kann.

Lesen Sie hier wie eine Shiatsu-Behandlung im Allgemeinen abläuft…

Click here to find out more about my offers and prices…