Über mich

Über mich

Ich bin Sabine Kovats. Geboren im Juni 1977 in Wien lebe ich nun im Marchfeld. Schon als kleines Kind wollte ich Krankenschwester werden und Menschen helfen. Dieser Wunsch war immer da und nach meinem Biologie Studium mit Studienzweig Genetik hat mich mein Weg zu Shiatsu geführt. Zunächst habe ich mich selbst in Behandlung begeben, und gespürt wie sehr Shiatsu berührt und bewegt. Es war schnell klar, dass ich diese Art der Körperarbeit selbst auch erlernen will. Berufsbegleitend habe ich die 3 jährige Ausbildung bei Shiatsu Austria unter der Leitung von Dr. Eduard Tripp und Stephan Hilpert 2012 abgeschlossen. Besonders inspiriert hat mich Movement Shiatsu und Thai-Shiatsu. Beides sind wunderbare Verbindungen des fernöstlichen mit dem westlichen Ansatz und Aspekten der Nuad-Massage. Ich selbst liebe Bewegung und finde es großartig zu erleben, wenn meine Klienten durch Shiatsu und bewegende Elemente in der Behandlung ihren Körper in einer neuen Art und Weise wahrnehmen und sich diesem Gefühl ganz öffnen.

Ich mag die Sonne, die Sterne und den Mond, warmen Sommerregen und das Meer. Ich liebe es barfuß durchs Gras zu gehen, Musik, Singen, Tanzen und natürlich Shiatsu.
Mein perfekter Tag ist aufzuwachen und nichts tun zu müssen, Yoga, Sonnenaufgang beobachten, leckeres Bioessen, im Garten sitzen und Vögel beobachten, Heilkräuter sammeln und riechen, schöne Dinge entdecken und die Lebendigkeit spüren!

Ich bin diplomierte Shiatsu Praktikerin und, als Mitglied des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu, Qualified Practitioner.
Ich bin diplomierte Well Mother Shiatsu Praktikerin (Holistic Care for Maternity Diploma).
Ich bin zertifizierte aceki Baby-Shiatsu Praktikerin.