Shiatsu Behandlung

Wie funktioniert Shiatsu?

Die Shiatsubehandlung

Die Shiatsubehandlung findet auf einem weichen Futon am Boden und meist im Liegen statt. Es kann jedoch auch im Sitzen auf der Matte oder auf dem Shiatsu-Sessel behandelt werden. Shiatsu ist für jeden Menschen, egal welchen Alters, geeignet. Sie können während der Behandlung vollständig bekleidet bleiben. Da wir gemeinsam Raum in Ihrem Körper schaffen wollen, bringen Sie bitte bequeme Kleidung, am besten aus Baumwolle, mit.

Ich sehe den Menschen ganzheitlich – mit allen seinen Qualitäten und Bedürfnissen, seinen Visionen und seiner Geschichte.
Darum wird jede Behandlung auf Ihre aktuelle Situation und Wünsche abgestimmt.
Nach einer eingehenden Befundung – bestehend aus Beobachten, Befragen, Zuhören und Spüren – entwickle ich gemeinsam mit Ihnen ein Behandlungskonzept.

Mit Fingern, Handballen, Ellenbogen oder Knien wird sanfter und zugleich konkreter, tiefer Druck entlang der Meridiane ausgeübt. Die Meridiane helfen uns zu verstehen, wie wir uns mit unserem Körper verbinden können. Dabei ermutige ich Sie Feedback zu geben und Wünsche zu äußeren oder sich auch aktiv zu bewegen. Das hilft Ihnen mit Ihrem Körper in eine tiefe Verbindung zu treten.

Das Herzstück von Shiatsu – die achtsame und raumgebende Berührung – bedeutet Entspannung tief in uns und ist Teil von Zuneigung und Geborgenheit. Es entsteht ein nonverbaler Dialog zwischen mir und Ihnen durch einfühlsame Berührung, sanfte Dehnungen, Rotationen und Mobilisationen.

Der Behandlungsablauf

Unser Shiatsu-Termin beginnt mit einem kurzen Gespräch.
Die Shiatsu-Behandlung selbst dauert etwa 50 Minuten. Danach haben Sie noch Zeit nachzuspüren. Abschließend findet nochmals ein kurzes Gespräch statt.

Babys und Kinder bestimmen selbst den Ablauf einer Behandlung. Ich bin dabei so flexibel wie möglich, damit sich die Kleinen so richtig wohl fühlen!

Wo

Die Behandlungen finden bei mir in der Praxis statt.

Hinweis:
Shiatsu ersetzt nicht die medizinische Behandlung oder Therapie. Im Einzelfall empfiehlt sich eine Abklärung mit dem behandelnden Arzt oder Psychologen / Psychotherapeuten.

Zahlreiche private Kranken-Zusatzversicherungen leisten für Shiatsu-Behandlungen (teilweisen) Kostenersatz.

Hier finden Sie meine Angebote & Preise…